Rückblick: Roundtable des Forums Energiespeicher Schweiz

Der 9. Roundtable des Forum Energiespeicher Schweiz fand am 17. Oktober bei EKZ in Dietikon statt. Am  Roundtable erläuterte Michael Koller, Leiter Technologiemanagement bei EKZ, den Mehrwert von Batteriespeichern und gab Einblick in die Aktivitäten von EKZ in diesem Bereich. Dr. Simone Walther präsentierte ein Rechtsguthaben zum regulierungsrechtlichen Umgang mit Energiespeichern in der Schweiz, welches Sie im Auftrag von FESS erstellte hatte. Welche Rolle Speicher in der Notstromversorgung der Schweiz einnehmen können, darüber informierte und diskutierte Astrid Benz vom Bundesamt für wirtschaftliche Landesversorgung. Den technischen Teil des Vormittags übernahmen Stefan Brändle und Bernard Thissen, sie präsentierten Eisspeicher als Anwendung zur saisonalen Wärmespeicherung anhand eines konkreten Projekts im Aussichtsrestaurant Lägern-Hochwacht. 

Die Folien der Referate können Sie nach Angabe Ihrer Kontaktdaten herunterladen.

Download

Einverständniserklärung*